Hoch oben im Mast

IMG_8738Elektrizität ist aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken und wir alle kennen den berühmtberüchtigten Kabelsalat. Tausende von Kabeln, die irgendwohin führen und keiner hat mehr eine Ahnung, welches Kabel eigentlich welches Gerät bedient. Ein Wunder eigentlich, dass bei all diesem Chaos irgendwo auch mal Ordnung herrscht. Denn wenn der Elektriker kommt, weiß er ganz genau, wo er suchen muss. Vor langer Zeit hat sich da eindeutig mal einer richtig Gedanken gemacht. Und das Schöne: In Deutschland sieht man die ganzen vielen Leitungen, die zu den einzelnen Häusern und dort zu den vielen Wohnungen führen einfach gar nicht. Klar, hier und da ragt mal ein Mast in den Himmel, aber im Großen und Ganzen gehört der Kabelsalat zumindest nicht zu unserem Stadtbild.

Andere Länder, andere Sitten: Schon in Argentinien bin ich über den ein oder anderen umgekippten Strommasten gestiegen (fernab der Leitungen, aber seltsam war es trotzdem) und auch in Spanien haben wir uns schon unter herabhängenden Leitungen gebückt. Und auch, wenn das schon ungewohnt ist, so machen wir uns nicht viele Gedanken. Bis wir mal einen einzelnen Elektriker auf einem Mast sehen und uns fragen: Wie zur Hölle behält er bei dem Chaos eigentlich den Überblick?

Advertisements

#Zeitgeist (Film)

Handys sind nette Spielzeuge für überall und jede Zeit. Computer bieten uns Zugang zu Welten, die wir sonst nicht erreichen und Wissen, dass wir auf anderen Wegen einfach nicht erlangen können. Satelliten im All zeichnen das Leben der Menschen auf. Und die Menschen? Kümmern sich nicht weiter darum, sondern spielen fröhlich mit der Technik. Aus einem Miteinander wird ein Nebeneinander. Weiterlesen „#Zeitgeist (Film)“

Die Sache mit dem Gender

Die Diskussion im Raum erreicht einen Höhepunkt und allmählich verlieren alle ein wenig den Überblick. Plötzlich unterbricht die Dozentin: „Haben Sie eigentlich schon etwas von gendergerechter Sprache gehört? Das scheint hier ein Fremdwort zu sein.“ Verwirrt blicken sich einige um, ob das nun ein Scherz sei. Keiner wagt es zu antworten.

Weiterlesen „Die Sache mit dem Gender“