Die Brüder – Jan Guillou

Ich habe euch schon von dem ersten Band der Trilogie von Jan Guillou in einem ausführlichen Artikel zu Die Brückenbauer erzählt. Den zweiten Teil habe ich mir nun auch vorgenommen und war nicht ganz so begeistert. Warum? Weiterlesen „Die Brüder – Jan Guillou“

Advertisements

Das Geheimnis der Monduhr – Amanda Brooke

das geheimnis der monduhr

Spontaneinkäufe und Schnäppchenangebote sind eine Falle für jeden Buchliebhaber. Irgendwie bleibt man immer an den großen Wühlkisten hängen, über denen groß ein Schild „ab 5 Büchern je 2 Euro“ oder ähnliches steht. In der Hoffnung, dass sich irgendwo ein kleiner Schatz versteckt, fängt man automatisch an zu wühlen. Ich bin in dieser Hinsicht ein hoffnungsloser Fall: Immer wieder versuche ich mein Glück. Bei Murakami ging das in die Hose. Amanda Brooke ist mit ihrem Roman Das Geheimnis der Mondur ein weiterer Versuch gewesen. Weiterlesen „Das Geheimnis der Monduhr – Amanda Brooke“

Nimmermehr – Sophie Hannah

Es ist der vierte Roman von Sophie Hannah. Die englischNimmermehre Autorin wird bereits als herausragende Thrillerautorin gefeiert – trotzdem habe ich, bis ich Nimmermehr geschenkt bekommen habe, noch nie von ihr gehört.

Sally ist Mutter zweier Kinder. Ihr Mann Nick ist ein hoffnungsloser Chaot, den sie im Grunde als drittes Kind im Haus zählen kann. Viel Unterstützung erhält sie von ihm nicht. Nach einem Streit mit dem Kindermädchen Pam wird Sally vor einen Bus gestoßen. Zunächst schiebt sie die Schuld auf die wütende Pam, doch bald schon stellt sich heraus, dass noch mehr dahinter stecken muss. Weiterlesen „Nimmermehr – Sophie Hannah“

Das Geheimnis der versteinerten Träume – Ralf Isau

Leo ist kein normaler Junge. Immer wieder passieren ihm seltsame Dinge. Anfangs glaubt er, Schlafwandler zu sein, fürchtet sogar, schizophren zu werden. Erst als er versehentlich den Wetterhahn von der Kirchturmspitze holt – buchstäblich im Schlafen – öffnen sich für ihn unerwartet neue Wege. Die Traumakademie in Salem am Bodensee wird auf seine besonderen Fähigkeiten aufmerksam und bietet ihm dort ein Stipendium an. Er soll als Traumschmied ausgebildet werden, um den Menschen ihre ungeträumten Träume wahr werden zu lassen. Weiterlesen „Das Geheimnis der versteinerten Träume – Ralf Isau“

Elegie

Fantasyromane haben es bei vielen begeisterten Lesern schwer. Das Genre ist nur bei wenigen wirklich beliebt und auch dann gibt es oft klare Abgrenzungen, was gemocht wird.

Der Zweiteiler Elegie von Jacqueline Carey würde bei vielen vermutlich sofort aussortiert werden und auf einem anderen Stapel landen. Die Geschichte ist weder im High-Fantasy-Bereich angesiedelt (ein klarer Endgegner, gegen den der Protagonist von Anfang an kämpft und scheinbar keine Chance auf einen Sieg hat), noch wirklich woanders. Es ist einfach eine Geschichte zwischen Kategorien. Weiterlesen „Elegie“

Die Brückenbauer

Letzte Woche wurde es etwas still hier. Das lag einerseits an dem gruselig wechselhaften Wetter, dass mich nicht gerade motivieren konnte, das Bett zu verlassen und andererseits an dem absolut plausiblen Grund wegen Die Brückenbauer einfach liegen zu bleiben und zu lesen.

Dieses wunderbare Buch war, wenn ich mich richtig erinnere, ein weiterer Frustkauf, der deshalb vielleicht auch erst einmal ein paar Monate auf meinem Stapel ungelesener Bücher landete und in Vergessenheit geriet. Neulich war mir dann plötzlich danach. Weiterlesen „Die Brückenbauer“

Der große Trip

Manchmal ist es schon eine Geschichte für sich, wie man ein Buch entdeckt. Beispielsweise habe weder von Der große Trip (OV: Wild) noch von Cheryl Strayed je gehört, bis ich den Filmtrailer gesehen habe. Am Ende des Trailers wurde das Buchcover der deutschen Ausgabe gezeigt und obwohl ich beim Zuschauen nicht ganz so aufmerksam war, blieb mir doch das Cover im Kopf. Also schnell mal auf Amazon nachgeschaut und, im Einkaufswagen lagen ja eh noch Bücher für die Uni, einfach mal einen Spontankauf getätigt.Vielleicht hat es damit zu tun, dass ich von 1Q84 so furchtbar genervt war, aber aus irgendeinem Grund musste ich dieses Buch einfach sofort haben. Weiterlesen „Der große Trip“