Kugelschreiber verloren

Im Restaurant hat der Kellner eine Schürze um und Inhalte dieser Schürze sind in der Regel ein Stift und ein Block. Mit diesen notiert sich der eifrige Angestellte die Wünsche der Gäste, um dann an die Kasse zu eilen und sie dort einzutippen. Erst so weiß die Küche, was sie kochen soll.
Neulich stand ich vor einem Gast und habe genau jenes getan: Die Wünsche notiert. Eifrig bin ich weiter zum nächsten Tisch geeilt, nicht ohne vorher Stift und Block in die Schürze zurückzustecken. An eben jenem Tisch wurde ich um etwas Weiteres gebeten und wollte es notieren. Doch der Stift war weg! Überrascht schaue ich mich um, doch mein Schreibgerät lag nirgends auf dem Boden. Seltsam. Macht nichts, dachte ich mir, das kann ich mir auch noch merken. Ich düse also aus dem Biergarten ins Innere und tippe alles schnell in die Kasse. Auf dem Weg nach draußen greife ich nach einem Ersatzstift und stecke ihn in die Schürze. Ein paar Getränke sind noch mitzunehmen und ich flitze damit wieder raus. Dem Tisch, dem ich zuvor die Karten gegeben habe, bringe ich die gewünschten Biere und will mir ihre Speisewünsche notieren. Ich greife also in meine Schürze – und mein Stift ist wieder nicht da. Verflixt nochmal! Zum Glück liegt noch ein Kugelschreiber von meiner Kollegin auf dem Tablett und ich schreibe zunächst damit. Im Restaurant stelle ich fest, dass mein eigener Kugelschreiber auf dem Boden liegt. Hab ihn wohl nicht in die Schürze, sondern daneben. Macht nichts, denke ich mir, stecke den Stift diesmal richtig in die Schürze und eile weiter. Am nächsten Tisch stehe ich wieder, schreibe etwas auf und stecke den Stift zurück. Eine Sekunde später höre ich, wie das Schreibgerät auf den Boden fällt. Nun rattert es doch in meinem Hirn. Ist da etwa…-ja, tatsächlich! Ein Loch in meiner Schürze. Sowas aber auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s