Vom Bauen mit Büchern

bluestockingbookworm tumblr
Rob Gonsalves, “The library”, Original auf somehow—here.tumblr.com

 

Dieses wunderbare Bild habe ich heute auf Bluestocking Bookworm gefunden, ein Foto, dass wohl allen Buchliebhabern gefallen wird.

Bücher halten seit hunderten von Jahren das Wissen der Menschheit fest und machen es für spätere Generationen greifbar. Sie erzählen uns von fremden Kulturen, von Wissenschaften und klugen Gedanken anderer Menschen, manche sogar von anderen Welten. Im Großen und Ganzen bilden sie den Grundstein unserer Gesellschaft. Natürlich, ein Mensch kann problemlos überleben ohne auch nur ein einziges Buch in seinem Leben gelesen zu haben. Er kann Unmengen von Wissen anhäufen, selbst wenn er nicht einmal einen einzigen schwarzen Buchstaben auf weißem Papier betrachtet hat. Doch ohne Bekannte, die ihm dieses Wissen vermitteln, wird er nicht weit kommen, ohne lesen zu können.

Und dieses Wissen ist nicht einfach nur da. Es baut aufeinander auf. Jedes Buch das wir lesen, jeder Text beeinflusst uns und formt unser Denken. Mit jedem geschriebenen Wort erlangen wir neue Kenntnisse und erhalten die Möglichkeit, bereits Gelesenes oder Erlebtes noch einmal aus anderer Perspektive zu betrachten.

Wenn wir mit diesen Büchern also etwas bauen, etwas formen, sollte es auch etwas möglichst Eindrucksvolles sein. Was für ein Gebäude kann Beeindruckender sein als eine Kathedrale, einen Hort des Glaubens, der Sicherheit und des Friedens? Ein heiliger Ort, nicht nur für Christen, sondern für alle, die Respekt vor einer einzigartigen und beeindruckenden Architektur haben, die Menschen zu einer Zeit geschaffen haben, in der man sich solche Baukunst nur schwer vorstellen kann. Durch Wissen. Durch die Erfahrungen und Ideen, die sie und ihre Vorfahren gesammelt und niedergeschrieben haben.

Der höchste Punkt in einer solchen Kuppel, der Schlussstein, ist am schwierigsten zu platzieren. Mit ihm steht und fällt ein ganzes Gewölbe. Was für ein Buch mag wohl an solcher Stelle platziert sein?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s