12. Dezember

„Hast du ihn gleich so anschreien müssen?“

Alina schaut ihn mit großen Augen an. „Er hat gelogen und sich in der Stadt herumgetrieben. Und sein Verhalten in der Schule geht ja wohl gar nicht. Was meinst du denn, was ich hätte tun sollen?“

„Wie wäre es mit ‚ihn fragen, was er zu sagen hat‘?“

Diese Antwort ist Alina wohl zu einfach. Sie errötet leicht und wendet sich ab. „Er kann ja in seinem Zimmer darüber nachdenken. Wir können später beim Essen darüber reden.“

Sie geht in die Küche und einen Moment überlegt er, ob er ihr folgen soll. Er entscheidet sich dagegen und schaltet lieber den Fernseher an. Die Erziehung ihres Sohnes ist ihre eigene Sache.

Nach einer halben Stunde wagt er sich doch in die Küche. Alina steht am Herd, vor ihr dampft es aus mehreren Töpfen. „Gehst du bitte die beiden holen? Das Essen ist fertig.“

Er nickt und geht ein Stockwerk höher. Karla ist nicht in ihrem Zimmer. Das wundert ihn. Noch mehr überrascht es ihn, aus Bennis Zimmer Lachen zu hören. Soweit er das hatte beurteilen können, haben sich die beiden bisher überhaupt nicht vertragen können. Er lächelt. Dann wachsen sie allmählich also doch zu einer Familie zusammen. Er klopft an Bennis Zimmertür und steckt seinen Kopf ins Zimmer, ohne vorher auf eine Antwort zu warten. Benni und Karla sitzen auf dem Bett und sind über ein paar Blätter gebeugt. Sie schauen ihn erwartungsvoll an.

„Es gibt Essen“, erklärt er. Klaras Augen leuchten auf.

„Na endlich! Was gibt es denn? Ich verhungere gleich!“ Eilig steht sie auf und wirbelt dabei ein paar der Blätter durcheinander.

„Mensch, pass doch auf“, grummelt Benni. Er rührt sich nicht von der Stelle.

Karla düst an Markus vorbei und poltert die Treppe nach unten. Markus blickt zu Benni. „Was ist mit dir?“

„Hab keinen Hunger“, gibt Benni zurück und weicht seinem Blick aus. Markus seufzt. Das wird ein Familiendrama.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s